Menü überspringen
Lehrgänge Fitness- und Gesundheitscoach (IHK) - Kompaktlehrgang

Fitness- und Gesundheitscoach (IHK) - Kompaktlehrgang

Du bist näher an Deinem Ziel als Du denkst!

Fitnesstrainer mit Praxiserfahrung und Vor-Qualifikationen nehmen an unserem praxisorientieren Kompaktlehrgang „Fitness- und Gesundheitscoach (IHK)“ teil, um ihren bisherigen beruflichen Werdegang zu zertifizieren und als qualifizierter Fitnesstrainer wahrgenommen zu werden.

Nur kompetente Fitness-Praktiker punkten im Job auf der Fläche!  Deshalb werden unsere Lehrgänge nicht am “grünen Tisch”, sondern aus der Praxis des Studioalltags entwickelt – für die Menschen, die sich dem Fitnesstrainer mit individuellen Wünschen, Zielen und Problemen anvertrauen wollen – den künftigen Kunden und Mitgliedern.
 

ZIEL

Praxisorientierte und fundierte Weiterbildung zum Fitnesstrainer mit IHK-Zertifikat innerhalb von sieben Tagen

Erlangung fachübergreifender Fähigkeiten und persönlicher Kompetenzen auf der Trainingsfläche für das Einzel- und Gruppentraining als kompetenter Fitnesstrainer in Form eines Vorbereitungslehrgangs auf einen IHK-Zertifikatstest
 

INHALTE

Wiederholung / Repetitorium folgender Themenbereiche:

  • fitnessorientiertes Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining im Individual- und Gruppentraining
  • Funktionelles Training
  • Grundlagen der Ernährung
  • Erstellung von Trainingsplänen, Testverfahren und Dokumentation von Trainingsergebnissen
  • Rückenspezifische Trainingsprogramme
  • Betreuungskonzepte
     

ART DER WEITERBILDUNG

Der Kompaktlehrgang ist ein Repetitorium mit dem abschließenden, internen Zertifikatstest der IHK. Der Unterricht findet an sechs aufeinanderfolgenden Tagen statt, plus einem Prüfungstag.
 

ZIELGRUPPE

Sport- und Fitnesskaufleute, Sportfachleute,  Quereinsteiger im Fitnessstudio, Fitnesstrainer mit Vorbildung (s. unter Voraussetzung)
 

VORAUSSETZUNG

  • Basis-Kenntnisse u.a. in  Fitnesstraining- und Ernährungslehre (z.B. B-Lizenz), im Rücken- und Entspannungstraining.
    Lizenzen und Nachweise von praktischen und theoretischen Kenntnissen in den Lehrgangsthemen müssen bis 4 Wochen vor dem Kompaktlehrgang abgeschlossen und nachgewiesen sein. (Urkunden/Zertifikate mit Angabe von Inhalten und Unterrichtseinheiten)
  • eigene Trainingserfahrung
  • Freude an der Arbeit als Fitnesstrainer
  • Voraussetzung zur Prüfungszulassung: Ausarbeitung eines 6-wöchigen Projektes mit frei wählbarem Thema
     

ABSCHLUSS

Der interne IHK-Zertifikatstest besteht aus zwei Teilen:

  • schriftlich/theoretischer Teil im Multiple-Choice Verfahren und offenen Fragen;  Dauer  2 x 45 Minuten
  • praktischer Teil (Vorstellung, Fachgespräch, Projektarbeit sowie Kurzvortrag und Demonstration von Übungen in Kleingruppen an den Geräten)
     

Abschluss: Zertifikat „Fitness- und Gesundheitscoach (IHK)“
 

Der Abschluss erfüllt den Standard als Fitnesstrainer auf der Fitnessfläche in einem INJOY-Studio und entspricht der Niveau-Stufe 5 des DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen).
 

TERMINE

24. - 29.07.2017. - Prüfungstag: 04.08.2017
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
 

KOSTEN

Die Kosten für den Kompaktlehrgang belaufen sich auf 1500 € *) (inkl. Bildungskosten, Unterrichtsmaterial, Tagungspauschalen, Bearbeitungsgebühr u. Zertifikatserstellung IHK)

*) Bildungsgebühren sind nach § 4 Nr. 21 a (bb) UStG Umsatzsteuer frei.

made by mediawerk